Heft 28 (2001)

 

Andreas Lehnardt

Qaddish und Sifre Devarim 306 – Anmerkungen zur Entwicklung eines rabbinischen Gebetes,  S. 1 – 20.

 

Stefan Schreiner

Das Zehnwort vom Sinai nach Rashid ad-Din's "Geschichte der Kinder Israel", S. 21 – 77.

 

Rivka B. Kern Ulmer

Piety as Subtext: The Historical Poem Megillas Vintz of Seventeenth Century Frankfurt am Main, S. 79 – 102.

 

Margarete Schlüter

"Jewish Spirituality in Poland" - Zur Rezeption früherer Konstruktionen der rabbinischen Tradition in Nachman Krochmals Darstellung der Entwicklung der Mündlichen Tora, S. 103 – 119.

 

Matthias Morgenstern

Von "jüdischer Züchtigkeit" und "sinnlichem Vergnügen" - Die Kommentare zum Hohenlied von H. Graetz und R. Breuer, S. 121 – 148.

 

Meir Hildesheimer

Der Modernisierungsprozess und seine Auswirkungen auf Religion und Tradition am Beispiel der kleinstädtischen Gemeinde Nordhausen im Deutschland des 19. Jahrhunderts, S. 149 – 169.

 

Rezensionen, S. 171 – 192.

 

Gesellschaft zur Förderung judaistischer Studien

in Frankfurt am Main e.V.

Postfach 15 02 16

D-60062 Frankfurt am Main

Fax +49-69-79823351

info@gesellschaft-foerderung-judaistischer-studien.de

 

Geschäftsadresse:

Seminar für Judaistik

Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt
Senckenberganlage 31

60325 Frankfurt am Main